Herzlich Willkommen!


Das Sinfonische Blasorchester (SBO) Perg wurde 2004 von einem engagierten Lehrer:innen-Team der Landesmusikschule Perg rund um Harald Buchner gegründet. Das Orchester setzt sich aus Musiker:innen der Region unteres Mühlviertel zusammen.

Eine wichtige Säule der künstlerischen Entwicklung bildet die Zusammenarbeit mit Dirigenten wie Fritz Neuböck und Thomas Doss.

Im Frühjahr 2024 erreichte das Orchester den 1. Platz in der Categoria Superiore beim internationalen Blasorchesterwettbewerb in Riva del Garda (Italien), der Sieg bei diesem renommierten Wettbewerb geht daher nach 8 Jahren wieder nach Österreich. Damit verbunden ist auch eine Einladung zum World Music Contest 2026 in Kerkrade (Holland). Im Jahr 2024 feiert das Orchester sein 20-jähriges Bestehen.

Seit 2017 steht das Orchester unter der künstlerischen Leitung von Thomas Asanger